Erde Gong, Tageston

Erde Gong, Tageston
1.111,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-6 Wochen

  • 00004
Dieser planetarische Symphonie-Gong der Firma PAISTE ist gestimmt auf den Ton G mit 194,71 Hz.... mehr
Produktinformation "Erde Gong, Tageston"

Dieser planetarische Symphonie-Gong der Firma PAISTE ist gestimmt auf den Ton G mit 194,71 Hz. Diese Frequenz schwingt im Einklang mit der Drehung der Erde um sich selbst und in Resonanz mit den Spherics, den elektromagnetischen Wetter-Impulsen innerhalb der Erdatmosphäre.

Dem Tageston wird eine bevorzugte Resonanz-Wirkung am unteren Teil der Wirbelsäule zugeschrieben und seine oktav-analoge Entsprechung ist die Farbe rot. Klangtherapeuten verwenden diese Frequenz um einen dynamisierenden, vitalisierenden Effekt zu erzielen.

Sämtliche Planetengongs wurden von Jens Zygar in Zusammenarbeit mit der Firma Paiste entwickelt. Wenn Sie genaueres dazu wissen möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

Die entsprechenden, passenden Mallets sind M3 - M5.  

Als Ständer empfehlen wir den einfachen Orchesterständer von Meinl, da der Gong durch das freie Hängen optimal zur Geltung kommt und alle Anspielmöglichkeiten genutzt werden können. 

SPIEL-TIP
Bei diesem Gong bietet sich die „one-Shot-only“ Technik an. Es bedarf einer gewissen Übung und Routine, den Gong mit einem Anschlag perfekt zum Klingen zu bringen und, dass dieser eine Anschlag das volle Schwingungsspektrum des Instruments aktiviert.

Ein Anschlag zu sehr am Rande betont zu viel die Höhen und verpasst die Tiefen, bei einem Anschlag zu sehr in der Mitte ist das Gegenteil der Fall.

INFO
Auch wenn Gongs Instrumente aus Metall sind, bedeutet das nicht, das sie unbegrenzt belastbar sind. Gerade bei den etwas kleineren Gongs ist es für die Erhaltung der Qualität wichtig, dass sie umsichtig und am besten immer mit dem richtigen Mallet gespielt werden. Ein zu heftiger Anschlag mit einem zu großem Schlegel kann den Gong nachhaltig schädigen.

PFLEGE
Gongs laden dazu ein, angefasst zu werden. Das Material ist grundsätzlich extrem trocken und hat die Eigenschaft, sofort die natürlichen Fette und Öle aus der Haut aufzusaugen. Der Gong entwickelt dadurch eine leicht unansehnliche Optik. Umgehen Sie dies, indem sie das Pflegen der Oberfläche zur Routine werden lassen. Geeignet zur Plege sind Silber- und Metallputzmittel. Seien Sie sorgsam mit dem Nachpolieren, damit die Mallets nicht dunkel werden durch Reste von Putzmittel. Der Klang wird durch die Optik eines Gongs in keinem Fall beeinträchtigt. 

Weiterführende Links zu "Erde Gong, Tageston"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Erde Gong, Tageston"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen